Ueli Jungen

Mit 15 Jahren kam ich zum persönlichen Glauben an Jesus Christus. Es folgte dann die Lehre als Hochbauzeichner. In dieser Zeit erlebte ich eine klare Berufung für den Gemeindedienst hier in der Schweiz.  

Anschliessend startete ich dann die theologische Ausbildung mit Praktikas und verschiedenen Dienste in diversen Gemeinden. Bis 2003 übernahm ich auch diverse Aufgaben im Bund FEG. Vor 23 Jahren wurde ein komplexes Tumorsystem bei mir diagnostiziert, das meine Kräfte recht einschränkt. So bin ich seither als Pastor zu 30 Prozent tätig.

Ich möchte noch in die Jahre vor der Pensionierung mein Möglichstes einbringen und besonders auf das Wirken Gottes vertrauen. Auch gilt es mit den engen Grenzen zu leben. Gott hat aber seinen Plan.

Kontakt

Unzuverlässigkeit, Gesetzlichkeit, Sturheit, nicht kooperativ
071 422 66 36
Ueli Jungen
Pastor

Lebensstationen

  • 1977 Praktikum FEG St. Gallen
  • 1978 Praktikum FEG Wil / Sirnach
  • 1979–1989 FEG Rheineck
  • 1989–1995 FEG Sulgen
  • 1995–2002 FEG Räterschen/Winterthur
  • 2002–2013 FEG Hauptwil
  • seit 2013 FEG Altstätten